Intercontinental Davos Die bisherige Nummer Zwei wird General Manager

Interconti davos (Bild: IHG)

Mario Gubi ist neuer General Manager im Davoser Intercontinental und tritt die Nachfolge von Daniel Füglister an, der das “goldene Ei” seit Herbst 2017 geführt hat.

Anzeige

Bereits seit der Eröffnung des InterConti im Dezember 2013 gehört Mario Gubi zum Executive Team – zuletzt zeichnete der gebürtige Österreicher als Hotel Manager des “goldenen Eis” verantwortlich, wie das Hotel aufgrund seiner besonderen Form gerne genannt wird.

Mario Gubi tritt die Nachfolge von Daniel Füglister an, der das Hotel seit Herbst 2017 führte. Jetzt will er sich neuen Herausforderungen stellen, wie HTR Hotelrevue berichtet.

Anzeige