Intercity HotelsVier neue GMs verstärken Team

 

Anzeige

Die Intercity Hotels begrüßen vier neue GMs in ihren Reihen. Sie werden künftig Häuser in Hamburg und Kiel leiten.

Bisher war Burkhard Kohlhoff General Manager des Intercity Hotels Hamburg Hauptbahnhof. Zum 1. Oktober 2019 übernimmt Kohlhoff nun die Leitung des Intercity Hotels Hamburg Dammtor-Messe. Zuvor war Kohlhoff für den Regionalvertrieb der Vila Vita Hotels von Hamburg aus verantwortlich. Der gebürtige Hamburger blickt auf eine langjährige Karriere in der Hotellerie unter anderem bei Ramada Renaissance, Crowne Plaza, Holiday Inn und Dorint Hotels in Hamburg, München und Regensburg zurück. Zuletzt wurde er in diesem Jahr von Intercity Hotels zum „General Manager of the Year“ gekürt.

Das Intercity Hotel Kiel wird künftig von Anja Jansen verantwortet. Ihre vorherigen Stationen waren unter anderem der Renthof in Kassel. Die gebürtige Essenerin hat in ihrer Laufbahn sowohl national als auch international auf Mallorca, Gran Canaria sowie in Hamburg und Frankfurt für renommierte Häuser gearbeitet.

Die GM-Karriere von Thomas Nixdorf bei Intercity begann mit der Eröffnung des Intercity Hotels Hannover. Nixdorf startete seinen Werdegang mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann im Central Hotel Kaiserhof Hannover. Im Anschluss war er zunächst als Night Auditor und von 1991 an als Sales Representative im Quality Inn Hotel Plaza Hannover tätig. Nach einer Umfirmierung übernahm Nixdorf im Team Hotel Plaza die Position des Front Office Managers und ab 1994 zusätzlich die des Resident Managers. 1996 wurde er zum General Manager ernannt. Im Jahr 2012 erhielt er bei Intercity Hotel die Auszeichnung „General Manager of the Year“. Er wird ab dem 1. Oktober 2019 das Pre-Opening des Intercity Hotels Hannover Hauptbahnhof Ost leiten.

Die letzte im Bunde ist Ulrike Fröhlich. Sie wird zum 1. Oktober 2019 die neue Direktorin des Intercity Hotels Hamburg Hauptbahnhof. Die gelernte Hotelfachfrau kennt das Haus am Glockengießerwall schon aus der Zeit 2006 bis 2009, als sie dort als stellvertretende Direktorin und Empfangsleiterin tätig war. Zuvor war Fröhlich in Freiburg und in den letzten Jahren als Direktorin im Intercity Hotel Kiel. Ebenso bringt sie Erfahrung von verschiedenen Positionen bei Maritim und aus der Privathotellerie mit.

 

 

Anzeige