Human Resources Atlantic Hotels gehen neue Wege beim Recruiting

Mit „garantierten Telefoninterviews“ vor dem eigentlichen Bewerbungsprozess wollen die Atlantic Hotels potenziellen Arbeitnehmern die Hürde des Bewerbungsschreibens nehmen und den Erstkontakt herstellen. Das unkomplizierte Verfahren findet bei den Kandidaten großen Anklang.

„Meines Erachtens findet die Bewerbung heutzutage auf beiden Seiten statt“, erklärt Jan Steffen, Projektleiter und Mitglied der Geschäftsleitung die Beweggründe für die neue Recruitingstrategie der Atlantic Hotels. „Im Rahmen des Telefonates haben auch wir als Arbeitgeber die Chance, direkt zu agieren und unser Haus auf persönlicher Ebene vorzustellen.“ Außerdem bestehe die Möglichkeit, sich unabhängig von Noten und Referenzen ein Bild vom Kandidat zu machen.

Auf der Job-Website finden Bewerber ein kurzes Kontaktformular, das einige persönliche Daten abfragt und über das ein Wunschtermin für das Erstgespräch ausgewählt werden kann. Die Atlantic Hotels setzen sich dann aktiv mit dem Interessenten in Verbindung und besprechen seine Motivation sowie die klassischen Daten. Erst wenn sich beide Seiten nach diesem Gespräch einig sind, die Bewerbung fortzuführen, schickt der Kandidat Lebenslauf sowie Referenzen an das Unternehmen. Auf das gerade bei Bewerben unbeliebte und ausführliche Anschreiben kann damit verzichtet werden. Das Verfahren kommt bei den potenziellen neuen Mitarbeitern gut an: Im ersten Monat konnten bereits mehr als 100 telefonische Interviews vereinbart werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here