HSMA DeutschlandSarah Dönnebrink wird neuer Fachvorstand HR

Sara Dönnebrink ist neuer Fachvorstand HR/Employer Branding bei der HSMA. (Bild: Motel One/HSMA)

Neuer Fachvorstand für die HSMA Deutschland: Sarah Dönnebrink von Motel One übernimmt das Ehrenamt für den Bereich Human Resources und Employer Branding.

Anzeige

Nicht nur in der Hotellerie brauchen Unternehmer erfolgreiches Marketing, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. “Früher sind uns die Bewerber hinterhergelaufen. Heute laufen wir den Bewerbern hinterher”, sagt HSMA-Vorstand Georg Ziegler. Er freut sich, dass auf Isabel Zadra, die den HR-Bereich im Vorstand mit aufgebaut hat, Sarah Dönnebrink als Fachvorstand HR/Employer Branding folgt. Auch bei Motel One ist sie für Human Relations und Employer Branding zuständig.

„Ich freue mich sehr, die HSMA als Fachvorstand HR unterstützen zu können und gemeinsam mit den HSMA-Mitgliedern an der Zukunft der Hotellerie als attraktiver Arbeitgeber zu arbeiten. Die Kombination von Sales und Marketing mit HR gibt wertvolle Impulse, nicht nur für das Personalmarketing und Recruiting, sondern die gesamte HR Arbeit in unseren Hotels“, sagt Sarah Dönnebrink. Die Personalexpertin löst ihre Vorgängerin Isabel Zadra ab, die den neuen Fachbereich seit August 2017 erfolgreich etablierte. Isabel Zadra hatte sich aus privaten Gründen dazu entschieden, das Amt an eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu übergeben. 

Anzeige