Hotelverband Deutschland Neuauflage des Kompendiums der Markenhotellerie

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.300 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. (Bild: IHA)

Seit 1999 gibt der Hotelverband das Standardwerk der Markenhotellerie in Deutschland als aktuelle Informationsquelle heraus, jetzt erfolgte die Neuauflage mit Detailinfos zu 166 Unternehehmen.

Das Kompendium der Markenhotellerie informiert über Markennamen, Hotelanzahl (In- und Ausland), Standorte, Betriebsstruktur, Zimmeranzahl, Geschäftsleitung und Anschrift der Zentralen der Hotelgesellschaften. Das Verzeichnis beruht auf den Angaben der Hotelgesellschaften. Lagen keine Unternehmensauskünfte vor, wurden die Angaben vom IHA nach bestem Kenntnisstand ergänzt.

IHA-Kompendium 2019

Die im Kompendium der Markenhotellerie aufgenommenen Hotelketten und Hotelkooperati-onen verfügen über wenigstens vier zugehörige Häuser, davon mindestens eines in Deutschland, und operieren mit einer eigenen Dachmarkenstrategie am deutschen Markt.

Das Kompendium kann als PDF-Dokument über die IHA-Service GmbH in Bonn zum Preis von 45 Euro bezogen werden. Bildungseinrichtungen, Schüler und Studenten können das Kompendium zum Sonderpreis von 20 Euro erwerben.

Weitere Informationen unter www.hotellerie.de