Hotelsoftware Stefan Bezold übernimmt neue Verantwortlichkeiten bei Infor

Stefan Betzold (Foto: Infor)

Das Software-Unternehmen hat Stefan Bezold zum Executive Sales Director DACH & CEE ernannt. Damit unterstehen ihm künftig nicht nur wie bisher der Vertrieb und die Kundenbetreuung im deutschsprachigen Raum, sondern auch in Mittel- und Osteuropa.

Anzeige

Bezold ist bereits seit über zwanzig Jahren in der Hotellerie aktiv. Er begann seine berufliche Laufbahn im Vertrieb von Hogatex, einem der ersten Anbieter für Hotelsoftware in Deutschland. Auch anschließend war er im IT-Geschäft tätig: zunächst bei der Thyssen Telecom AG, danach bei einer internationalen Tochter der Deutschen Telekom. 2004 übernahm Stefan Bezold bei seiner alten Wirkungsstätte Hogatex – der späteren Amadeus Hospitality – die Leitung des Vertriebs in Deutschland.

Im Oktober 2010 hat Infor die ehemalige Amadeus Hospitality akquiriert.  Der Verantwortungsbereich von Stefan Bezold wurde in den letzten Jahren sukzessive ausgeweitet. Neben seiner Vertriebstätigkeit ist Stefan Bezold als Gastdozent zu den Themen Revenue Management, Hotel IT und technologische Entwicklungen in der Hotellerie an verschiedenen Hotelfach- und Fachhochschulen aktiv.

„Stefan Bezold hat ein junges, motiviertes Team aufgebaut und Infor im deutschsprachigen Hospitality-Markt äußerst erfolgreich positioniert”, sagt Wolfgang Emperger, Vice President Infor EMEA bei Infor. „Wir sehen für Infor im Bereich Zentral- und Osteuropa großes Potenzial, das wir mit Stefan Bezold an der Spitze ausschöpfen werden.“

Anzeige