Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Brands News Hotelmarkt Wien: Richtfest für ibis und Novotel

Hotelmarkt WienRichtfest für ibis und Novotel

Im Quartier Belvedere Central (QBC) fand am 14. September das Richtfest für die beiden Häuser der AccorHotels Gruppe ibis und Novotel statt. Die Eröffnung ist für Sommer 2017 geplant.

Mit dem Drei-Sterne-Haus ibis und dem Vier-Sterne Novotel am Hauptbahnhof Wien will AccorHotels ein umfassendes Angebot für Familien, Städte- und Geschäftsreisende schaffen. Insgesamt entstehen auf einer Fläche von 27.300 Quadratmetern 576 Zimmer und ein etwa 1.800 Quadratmeter großer Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und Konferenzräumen.

Mit der Errichtung der beiden Hotels haben STRAUSS & PARTNER Development GmbH und die AccorHotels Gruppe auf die seit Jahren stetig steigenden Übernachtungszahlen in Wien reagiert. Die Durchführung der Rohbauarbeiten erfolgte durch die PORR, die den Generalunternehmerauftrag erhalten hat.

Vice President Development AccorHotels Central Europe Yannick Wagner: „Wir sind überzeugt, auch unsere modernen Restaurations-Konzepte werden die Gegend bereichern und nicht nur Urlauber, sondern auch die Wiener begeistern. Mit den beiden Neueröffnungen verfügt AccorHotels über mehr als 20 Niederlassungen in der österreichischen Landeshauptstadt“.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link