Hotelmarkt Rügen Unbekannte entleeren Feuerlöscher

Polizei

Mutwillige Sachbeschädigung, die niemand braucht: Bisher unbekannte Täter nahmen in der vergangenen Nacht in einem Hotel in Binz auf Rügen insgesamt drei Feuerlöscher von den Wänden und “zündeten” diese, sodass sich ein dichter Pulvernebel in den Fluren bildete und sich später auf dem Teppichboden ablegte.

 

Bei Eintreffen der Feuerwehr aus Binz und der Polizeibeamten des Polizeireviers Sassnitz hatten viele Gäste das Hotel bereits verlassen. Nur wenige Personen mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Nachdem durch die Kameraden der Feuerwehr schnell Entwarnung gegeben wurde, konnten die Hotelgäste auch wieder auf ihre Zimmer bzw. ins Hotel. Die Polizeibeamten haben Anzeigen u.a. wegen Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch und Missbrauch von Nothilfemitteln sowie die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here