Hotelmarkt NRW GHOTEL baut in Essen

GHOTEL Essen

Am 11. August starteten die Bauarbeiten für das jüngste GHOTEL-Projekt, mit dem die Gruppe ab 2017 174 Zimmer in der  Metropolregion Rhein-Ruhr offerieren will. Die Lage des Hauses in der Hachestraße bringt Vorteile mit sich.

 

Essen zählt für GHOTEL zu den führenden Hotel-Destinationen in Deutschland und ist daher für die Gruppe ein idealer Standort. “Vor allem die optimale Lage in der Metropolregion Rhein-Ruhr und die Nähe zu zahlreichen anderen großen Städten im Rheinland, wie Köln, Düsseldorf und Bonn machen den Standort so attraktiv”, so das Management.

Die zentrale und verkehrsgünstige Lage des Hotels in der Hachestraße, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, soll ihren Teil zum Erfolg des auf Geschäfts- und Privatreisende ausgerichteten Hauses beitragen. Das Design ist modern und funktional geplant und besticht gleichzeitig durch eine warme und angenehme Atmosphäre. Kostenloses SKY-TV soll ebenso zum Angebot gehören wie freier WLAN-Zugang in allen Bereichen des Hotels.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here