Hotelmarkt München Starwood präsentiert Aloft in Deutschland

Starwood Hotels & Resorts / Aloft München

Mit einer rockigen Party eröffnete am Dienstagabend in München das erste bayerische Hotel der neuen Marke von Starwood. Das  Lifestyle-Konzept wurde auf dem Opening-Event mit mehreren Liveauftritten junger Künstler und Bands sowie einigen Überraschungen präsentiert.

Anzeige

Während General Manager Oliver Schäfer mit zahlreichen Vertretern der Starwood Hotels & Resorts sowie rund 300 geladenen Gästen die Eröffnung des Hotels feierte, freuten sich die Gewinner des Aloft Star Band Contests über ihren Auftritt. Zur Präsentation des Hauses wurden im Laufe des Abends diverse Räume geöffnet, wo Überraschungen wie private Konzerte oder ein Schwarzlicht-Tape-Art-Künstler auf die Gäste warteten.

Neben dem 184-Zimmer-Hotel, das direkt am Münchener Hauptbahnhof liegt, hat vor wenigen Wochen bereits das Stuttgarter Haus eröffnet, dessen offizielles Opening ebenfalls noch diese Woche begangen wird. Die beiden süddeutschen Hotels sind die beiden ersten der Marke in Deutschland; die Eröffnung des insgesamt 100. Hauses ist bereits in Planung. Auch in Deutschland will Starwood in den nächsten Jahren weiter kräftig expandieren.

Anzeige