Hotelmarkt InternationalRocco Forte übernimmt erstes Haus in Italien

©Rocco Forte Hotels

Rocco Forte Hotels gaben heute bekannt, dass sie den Betrieb von Masseria Torre Maizza, einem bestehenden Fünf-Sterne-Resort in Apulien, übernehmen. Das Hotel wird nach einer umfangreichen Renovierung im Mai 2019 als Rocco Forte Hotel wiedereröffnet.

Anzeige

In der Nähe von Savelleteri di Fasano, nahe der Adriaküste gelegen und umgeben von Olivenhainen und einem Neun-Loch-Golfplatz, handelt es sich bei dem Neuzugang um eine Masseria aus dem 16. Jahrhundert. Es wird das erste Hotel von Rocco Forte in Apulien sein und das italienische Angebot der Gruppe in Rom, Florenz und Sizilien ergänzen.

Mit einer Investition von sechs Millionen Euro wird das Resort erheblich aufgewertet, wobei die bestehenden Zimmer um eine Reihe von Junior-Suiten und Suiten erweitert werden. Dadurch erhöht sich die Anzahl der Zimmer und Suiten von 30 auf 40. Olga Polizzi, Director of Design bei Rocco Forte Hotels, wird eng mit lokalen Handwerkern zusammenarbeiten, um die Innenräume neu zu gestalten und ein einzigartiges Raumgefühl zu schaffen.

Alle Gästezimmer und Suiten haben einen Ausblick auf die umliegende Landschaft, den die Gäste von ihrem privaten Garten aus genießen können. Die Masseria Torre Maizza wird über eine Bar auf der Dachterrasse verfügen, von wo aus die Gäste insbesondere die einzigartigen Sonnenuntergänge beobachten können. Das stilvolle Restaurant, der Golfplatz, ein Fitnesscenter, ein Kinderclub, Zugang zu einem privaten Strandclub in der Nähe sowie Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten runden das Angebot ab.

„Apulien ist einer der größten Schätze Italiens, ein Land mit außergewöhnlicher Architektur, Farbe, intensiven Düften und unberührter Natur. Masseria Torre Maizza ist ein wunderschöner Ort, der die Traditionen und die schönsten Seiten Apuliens vereint. Wir freuen uns, unseren Gästen den Service und die Gastfreundschaft, für die Rocco Forte steht, an diesem einzigartigen Ort bieten zu können“, so Sir Rocco, Vorsitzender der Rocco Forte Hotels.

Anzeige