Hotelmarkt InternationalFour Seasons startet auf den Seychellen

©Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island

Das Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island ist das einzige Domizil auf der gleichnamigen Seychelleninsel. Das Luxushotel bietet neben 71 Villen zahlreiche Erlebnisse für die Gäste, unter anderem liegt in der Nähe des Resorts ein Schutzgebiet für Schildkröten.

Anzeige

Das Resort liegt rund 35 Minuten vom nächsten Flughafen entfernt, in unberührter Natur der Insel mit ihren 14 Kilometern Strand. Die Gäste sollen diese bei verschiedenen Wassersportarten wie Tauchen, Stand-up-Paddling oder Schnorcheln erkunden – oder auch auf einem der insgesamt 15 Kilometer langen Radwege. Das Hotel liegt in der Nähe eines Schildkröten-Schutzgebiets und informiert die Gäste auch in einem eigenen „Discovery Center“ über die Tiere sowie die übrige Flora und Fauna der Inselgruppe.

Für Entspannung ist im „Circle of Connection Spa“. Hier bietet Four Seasons klassische Treatments, aber auch Yoga sowie auf jeden Gast individuell zugeschnittene Programme an. Kulinarisch überrascht das Resort mit mehreren F&B-Outlets, unter anderem einem Leuchtturm-Restaurant oder Angeltouren mit dem lokalen Fischer Chef Barré.

In tropischem, „rustikalen Chic“ gibt es für die Gäste die Auswahl zwischen verschiedenen Suiten oder Villen – jeweils entweder am „Sunset Beach“ oder am „Coral Beach“ angelegt, teilweise mit eigenem Pool.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here