Hotelmarkt International Banyan Tree launcht neue Marke Dhawa

Banyan Tree Hotels & Resorts

Die Hotelgruppe Banyan Tree Hotels & Resorts startet ihre neue Marke Dhawa. Das gab das Unternehmen am vergangenen Donnerstag anlässlich des 21. Geburtstages bekannt. Die ersten Dhawa-Hotels werden 2016 in China und auf Kuba eröffnet.

Anzeige

Mit Dhawa richtet sich Banyan Tree an eine wachsende Gruppe an designorientierten Reisenden. Die einzelnen Häuser bieten lokales Ambiente und Komfort. In den Zimmern, genannt „Cocoons“, müssen Gäste zum Arbeiten nicht einmal das Bett mit übergroßen Kissen verlassen, da dieses mit einem verschiebbaren Tisch und Steckdosen ausgestattet sein wird. Die Badezimmer „Pod“ werden über Regendusche, LED-Stimmungsbeleuchtung sowie Bluetooth-Lautsprecher verfügen.

Auf jedem Stockwerk wird es einen Gemeinschaftsraum, genannt Nest, geben, wo Gäste kostenlose Heißgetränke, Mineralwasser, regionale Snacks und Eiscreme erhalten. „Void“ befindet sich in der vielseitig gestalteten Lobby und hält Kapseln bereit, in denen die Gäste sich entspannen können. Neben dem ganztags geöffneten Restaurant „Nook“ inklusive Bar gehören ein Spa, ein Fitnessstudio sowie ein Kids Club zum weiteren Angebot.

Verdopplung des Portfolios geplant

Das erste Haus der Marke wird Banyan Tree im März 2016 in Bo’ao auf Hainan, China, eröffnen. Das 346-Zimmer-Hotel wird über ein Spa, Bankett- und Konferenzräume sowie ein Restaurant und einen Pool verfügen. Nummer zwei und das erste Hotel der Gruppe auf Kuba wird im Juli 2016 das Dhawa Cayo Las Brujas sein, das über 516 Zimmer verfügen wird. Zum weiteren Angebot gehören drei Restaurants, ein Swimming-Pool, ein Fitnessstudio, ein Kids Club sowie ein Wassersport-Zentrum und Konferenzräume.

Mit Dhawa will die Gruppe Banyan Tree die Expansion vorantreiben und ihr Portfolio in den nächsten fünf Jahren verdoppeln. So sind bereits weitere Eröffnungen in Leishan und Luo Yang in China sowie in Bangkok und Phuket in Thailand geplant.

Anzeige