Hotelmarkt GroßbritannienMarriott eröffnet zweites Moxy in London

Moxy Hotels wächst weiter: Mit dem Moxy London Stratford hat ein drittes Haus der Marke in Großbritannien eröffnet. In London ist die Marke damit nun zwei Mal vertreten.

Als Zielgruppen hat das 294-Zimmer-Haus im angesagten East London sowohl Urlauber als auch Geschäftsreisende im Visier, denn Stratford hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der attraktivsten Londoner Stadtteile in Sachen Shopping und Sport entwickelt: 2012 fanden hier die Olympischen Spiele statt, außerdem befindet sich in Stratford eines der größten Einkaufszentren Europas. Als weiterer Pluspunkt gilt die hervorragende Verkehrsanbindung, etwa an den London City Airport, an St Pancras International und Excel London sowie ans hippe Multikulti-Viertel Shoreditch.

 „Reisende, die Spaß und Unterhaltung wollen, sind immer auf der Suche nach neuen Urlaubstipps“, so John Licence, VP Premium and Select Brands für  Marriott International Europa. „Im neuen Moxy London Stratford  wird der Gast beim Einchecken mit einem Cocktail empfangen. Außerdem erwarten ihn spontane Mitmachaktionen in den öffentlichen Bereichen und das engagierte Mitarbeiterteam gibt individuelle Tipps dazu, was man in diesem spannenden Teil Londons keinesfalls verpassen sollte.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here