Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementManagementHotelmarkt Sachsen:: Auch Dresden bekommt ein Moxy Hotel

Hotelmarkt Sachsen Auch Dresden bekommt ein Moxy Hotel

In Dresden soll schon bald ein Moxy Hotel eröffnen. Zusammen mit IKEA hat Marriott International das Konzept entwickelt.

Das moderne Haus wird in 162 Zimmern Gäste empfangen. Bereits 2014 ist IKEA unter die Hoteliers gegangen, die Ausstattung der Zimmer stammt von dem schwedischen Möbeligiganten. Seither ist die Marke Moxy by Marriott auf Expansionskurs. Gebaut wird das Haus am Neustädter Bahnhof an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße.

„Für das Vorhaben wurde im Oktober 2016 ein Bauvorbescheid erteilt“, sagte Stefan Szuggat (49) vom Stadtplanungsamt zur Morgenpost. Das Moxy Hotel wäre zusammen mit dem geplanten „Super 8“-Hotel an der Marienbrücke der zweite Neubau einer designorientierten Billigkette innerhalb weniger hundert Meter.

Quelle: www.tag24.de

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link