Hotelmarkt DeutschlandRichtfest für Arcona Living Bremen

Das Arcona Living Bremen befindet sich derzeit im Bau und soll bald eröffnen. © Arcona Living

Das Arcona Living Bremen hat Richtfest gefeiert. Bereits im November soll das Haus mit 44 Zimmern und Studios eröffnen.

Anzeige

Das Boutique Hotel bietet Geschäftsreisenden und Touristen moderne und hochwertig ausgestattete Zimmer und Studios mit Kitchenette. „Ich danke allen am Bau Beteiligten“, sagte Volker Meyer, Geschäftsführer der Kathmann Projekte GmbH. Die inhabergeführte Bremer Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft hat das Grundstück erworben und entwickelt, so dass nach Erteilung der Baugenehmigung die Bauarbeiten zügig beginnen konnten. Für die Ausführung war die B. Kathmann Bauunternehmung GmbH u. Co. KG zuständig. Ein Käufer wird derzeit noch gesucht.

Das neue Arcona Living Hotel befindet sich im Zentrum von Bremen, nur ein paar Gehminuten vom Marktplatz und vom Weserufer entfernt. Arcona-Geschäftsführer Alexander Winter: „Das Hotel in Bremen wird das fünfte Haus sein, das wir innerhalb eines Jahres eröffnen werden.“ Die Rostocker Hotelgruppe erweitert ihr Portfolio derzeit um Standorte wie Sylt (Februar 2018), Rügen (Dezember 2017), Wetzlar (Mai 2018), Weimar (voraussichtlich ab November 2018) und Bremen.

Anzeige