Hotelmarkt DeutschlandMotel One: Neueröffnungen in Köln und München

Motel One Köln-Neumarkt ©Motel One

Die Budget Design Hotelgruppe hat mit dem Motel One Köln-Neumarkt und dem Motel One München-Messe zwei weitere Häuser in deutschen Metropolen eröffnet. Das Designkonzept beider Hotels spielt jeweils mit lokalen Themen und wurde in Zusammenarbeit mit regionalen Künstlern umgesetzt.

Anzeige

Motel One Köln-Neumarkt
Das Innendesign des Motel One Köln-Neumarkt in zentraler Altstadtlage ist eine Hommage an den Kölner Dom. In Zusammenarbeit mit der Malerin Heike Simmer entstand ein Gesamtkunstwerk, welches Gäste sowohl an der Rezeption als auch im Frühstücksbereich in die Welt rund um den Dom eintauchen lässt. Auch die Gestaltung der Bar ist inspiriert von den bunten Glasfenstern des Doms. Großzügige Sofas und bequeme Ledersessel schaffen dort eine luxuriöse und doch entspannte Lounge-Atmosphäre. Zum Arbeiten bietet sich die große Workbench in der „One Lounge“ mit Blick in den grünen Innenhof an.

Motel One München-Messe
In der Heimatstadt der Hotelgruppe und unweit des Haupteingangs der Messe München liegt das Motel One München-Messe. Das Design entführt die Gäste auf eine kleine Rundfahrt durch München und zeigt historische, berühmte und skurrile Motive der Stadt in grafischen Illustrationen. So begrüßt die typisch bayerische Raute die Gäste bereits an der Rezeption und zieht sich in der Formensprache durch das ganze Haus. Die kunstvollen Illustrationen von Anja Nolte zeigen verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt. Einen ruhigen Rückzugsort bietet der begrünte und möblierte Innenhof mit Brunnen.

Anzeige