Hotelmarkt Deutschland Best Western wächst mit dem Soft Brand "Sure"

Altstadthotel Arte (Bild: Best Western)

Mitte vergangenen Jahres verkündete Best Western den Markteintritt der Sure Hotel Collection in Deutschland. Mittlerweile werden vier Häuser in der Bundesrepublik gelistet; der jüngste Neuzugang kommt aus Fulda.

Anzeige

Die Hotelkollektion richtet sich an Hotels im Drei- und Vier-Sterne-Segment, die beispielsweise bereits mit eigener Namensbekanntheit am Markt etabliert sind oder auch an neue Hotelprojekte, die sich individuell und ohne Best Western Marken-Branding am Markt positionieren, aber von den Vertriebs- sowie Marketingdienstleistungen der weltweiten Hotelgruppe profitieren wollen.

Mit dem Altstadthotel Arte in Fulda schließt sich in Deutschland das inzwischen vierte Haus der neuen Hotelkollektion an, die Best Western Hotels & Resorts im vergangenen Jahr eingeführt hat. Damit ergänzt das Drei-Sterne-Superior-Hotel die ersten drei Häuser, die ebenfalls seit Beginn des Jahres mit dem Soft Brand von Best Western Hotels & Resorts firmieren.

Betrieben wird das Drei-Sterne-Superior-Hotel in Fulds von der JH Immobiliengesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Künzell. Das Altstadthotel Arte bietet Gästen 62 Zimmer in fünf Kategorien, darunter Themen- sowie Familienzimmer und Junior-Suiten.

Anzeige