Hotelmarkt Chicago Ritz-Carlton im Water Tower Place jetzt ein "echtes" Ritz-Carlon

Jahrezehntelang führte das The Ritz-Carlton, Chicago auf der „Magnificent Mile“ im Herzen der Stadt folgenden Appendix in seiner Firmierung “A Four Seasons Hotel”. Damit ist jetzt vorbei, das Luxushotel ist vollwertiges Mitglied des Ritz-Carlton Hotel-Portfolios und partizipiert an allen Programmen der Gruppe.

Anzeige

Seit der Eröffnung auf der Michigan Avenue im Jahr 1975, nutze das Hotel den Namen Ritz-Carlton nach den Bestimmungen eines bestehenden Lizenz-Vertrags mit einem Vorgänger der The Ritz-Carlton Hotel Company, der nicht die Bedingungen zur vollen Integration in das System erfüllte. Nur zwei Jahre später übernahm Four Seasons den Managementvertrag und führte das Hotel seither unter dem Namen Ritz-Carlton Chicago (A Four Seasons Hotel).

Das stattliche 435-Zimmer-Luxushotel befindet sich auf den Etagen 15 bis 30 des Water Tower Place auf der „Magnificent Mile“, der Flaniermeile der Stadt, in der Nähe des Navy Piers und der Chicago Gold Coast. Das Hotel verfügt über 101 Hotelsuiten, ein Spa mit umfassendem Service, ein hochkarätiges Gourmetangebot, mehr als 1.950 Quadratmeter Veranstaltungsfläche und ein pulsierendes Rooftop-Restaurant mit Bar.  Das Hotel wird in den nächsten zwei Jahren in den öffentlichen Bereichen und den Gästezimmern einer umfangreichen Renovierung unterzogen.

„Wir freuen uns, das The Ritz-Carlton, Chicago in unserer Familie von preisgekrönten Luxushotels zu begrüßen“, sagt Herve Humler, President and Chief Operating Officer of The Ritz-Carlton Hotel Company. „Dieser Neuzugang verspricht unseren treuen Kunden einen Aufenthalt in einer der besten Adressen der berauschenden Stadt Chicago. Nach den umfassenden Renovierungsarbeiten wird das The Ritz-Carlton, Chicago seinen Platz unter den ikonischen Luxushotels in den Vereinigten Staaten einnehmen.“

 

 

Anzeige