Hotelmarkt Brandenburg Neues B&B Hotel in Potsdam

B&B Potsdam

Am Potsdamer Hauptbahnhof an der Babelsberger Straße hat am 25. November das neue B&B Hotel Potsdam eröffnet. Das neue Hotel bietet seinen Gästen eine zentrale, preislich attraktive Übernachtungsmöglichkeit.

Das B&B Hotel Potsdam hält 101 Zimmer ab 56 Euro pro Nacht bereit. Neben den Zimmern mit französischem Bett stehen auch Zwei- und Dreibettzimmer sowie Familienzimmer ausgestattet mit Etagenbetten zur Verfügung. WLAN und Sky-TV nutzen Gäste kostenfrei. Das abwechslungsreiche Frühstücksbuffet für 7,50 Euro pro Erwachsenem und drei Euro pro Kind bis zwölf Jahre ist optional hinzubuchbar. Für den kleinen Hunger zwischendurch stehen den Gästen Snack- und Getränkeautomaten in der Lobby 24 Stunden zur Verfügung.

Mit dem praktischen Online Check-In, den B&B HOTELS als erste deutsche Hotelgruppe 2014 flächendeckend eingeführt hat und der kürzlich mit dem Digital Champions Award ausgezeichnet wurde, können B&B Hotelgäste schnell und bequem zu jeder Tages- und Nachtzeit einchecken. Mit dem Zimmercode auf dem Smartphone haben Reisende einen direkten Zugang zu ihrem Zimmer – ohne Umweg über Rezeption oder Automat. Da bei Anreise die Kosten beglichen werden, gibt es keinen Check-Out, was einen schnellen, unkomplizierten Service bedeutet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here