Hotelmarkt BayernSpatenstich für das neue ibis Styles Nördlingen

@Place Value GmbH

Der Spatenstich für Nummer Elf ist erfolgt. Mit dem ibis Styles Nördlingen, das Mitte des kommenden Jahres eröffnet werden soll, setzt die Place Value GmbH ihren Wachstumskurs fort – ebenso wie die Partnerschaft mit AccorHotels, das beim mittlerweile vierten Hotel der mittelständischen Hotelmanagementgesellschaft mit Sitz in München/Grünwald als Franchisegeber fungiert.

Anzeige

Geschäftsführender Gesellschafter Martin Kemmer will wie schon bei seinen anderen Hotels „eine Geschichte erzählen, die unsere Gäste emotional anspricht und dem Hotel einen unverwechselbaren Charakter verleiht“. Mit welchem Thema er Mitte 2019 die Gäste des ibis Styles Nördlingen überraschen wird, will er noch nicht verraten – nach einer Bierbrauerei im Comfort Hotel Frankfurt, reichlich Kunst im Comfort Hotel Monheim und einer Korn-Destillerie, die gerade im Comfort Hotel Neuss gebaut wird, lässt aber einiges erwarten.

Das Budget-Designhotel wird 104 moderne Zimmer mit 160 Betten besitzen, ebenso Rezeption, Lobby-Bar und Frühstücksbereich. Für Kemmer eine Selbstverständlichkeit ist der Einsatz modernster Technik, die sowohl modernes Multi-Media als auch High-Speed-Internet bietet. Rund 20 Mitarbeiter soll das Hotel beschäftigen, wobei der Hotelbetreiber bei der Rekrutierung einen besonderen Fokus auf die Region legt.

Anzeige