Hotelkonzept Hyatt Regency eröffnet Country Resort

Das neue Hyatt Regency Chantilly ist einem historischen Dorf nachempfunden. (Bild: Hyatt Hotels Corporation )

Im Stil eines französischen Dorfs aus dem 18. Jahrhundert wurde das Hyatt Regency Chantilly nahe der historischen Stadt in Nordfrankreich erbaut. Zielgruppe sind sowohl Urlauber wie auch Geschäftsreisende.

Anzeige

Das Resort besteht aus insgesamt acht Gebäuden, die inmitten eines Waldes liegen. Es verfügt über 211 Zimmer und Suiten unterschiedlicher Ausstattung sowie vier Restaurants, darunter das Signature-Restaurant „Nord“ mit traditioneller französische Küche und das Gourmetrestaurant „Craft“ mit  Showküche. Entspannung und Erholung finden die Gäste im 1.200 Quadratmeter großen „Le Cottage Spa & Wellness“ mit fünf Behandlungsräumen, Dampfbad und traditionellen Saunen.

Dank seiner Nähe zu Paris und den insgesamt 1.500 Quadratmetern Eventfläche eignet sich das Hyatt Regency Chantilly für Veranstaltungen. Der 500 Quadratmeter große Ballsaal liegt inmitten des Gartens, darüber hinaus bietet das Hotel fünf weitere Tagungsräume mit moderner technischer Ausstattung.

Anzeige