Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands "Hotelfux": Flair Hotels gründen eigene GmbH

"Hotelfux"Flair Hotels gründen eigene GmbH

Die Flair Hotels haben mit Hotelfux eine eigene GmbH gegründet. Hintergrund ist, dass das Leistungsportfolio der Kooperation in den vergangenen Jahren immer weiter angewachsen ist. Geschäfsführerin wird die bisherige Vertriebs- und Marketingverantwortliche Sophie von Seydlitz. Auch Nicht-Mitglieder sollen dadurch künftig die Leistungen in Anspruch nehmen können.

Der Verein Flair Hotels e. V. wurde vor 37 Jahren gegründet und gehört heute mit zu den größten Hotelkooperationen Deutschlands, so die Verantwortlichen. Das Marketing- und Vertriebsbüro von Flair hat seinen Sitz in Ochsenfurt und unterstützt die Mitglieder von dort aus in allen Belangen. Da das Leistungsportfolio in den letzten Jahren immer größer und anspruchsvoller wurde, hat sich der Vorstand der Flair Hotels dazu entschlossen eine GmbH zu gründen. Vor wenigen Tagen wurde dieser Schritt vollzogen und hat mit Sophie von Seydlitz eine erfahrene und kompetente Geschäftsführerin bekommen. Die 33-Jährige leitet bereits seit drei Jahren das Flair Büro als Vertriebs- und Marketingverantwortliche und übernimmt nun den Geschäftsführerposten der neuen Tochter Hotelfux der Flair Hotels.

Sophie von Seydlitz: „Mit der Gründung von Hotelfux haben wir nun ganz neue Möglichkeiten, unseren Mitgliedern einen flexiblen Support anzubieten. Wir können individuelle Bausteine anbieten und vor allem auch für Hotels aktiv werden, die nicht bei Flair sind. Die Wirtschaftsform des Vereins war bei dem stark gewachsenen Leistungsportfolio nicht mehr geeignet, um den Einzelnen die individuelle Unterstützung anzubieten, die benötigt wird.“

Von Qualitätsmanagement bis Markenauftritt

Sophie von Seydlitz ist nun Geschäftsführerin der Hotelfux GmbH und weiterhin Marketing- und Vertriebsleiterin der Flair Hotelkooperation, die die 100-prozentige Muttergesellschaft des neu gegründeten Unternehmens ist. Ziel der GmbH-Gründung ist es, über die für alle Flair Mitglieder gleichen Leistungen hinaus, wie beispielsweise Qualitätsmanagement, Markenauftritt, Katalogerstellung, Website, Buchungssysteme, dazubuchbare Extra-Leistungen anzubieten. Auch Nichtmitglieder sollen bundesweit und im EU-deutschsprachigen Raum die Möglichkeit haben, die speziellen Leistungen von Hotelfux in Anspruch zu nehmen.

Sophie von Seydlitz: „Hotelfux ist eine Agentur, die auf die Themen von mittelständischen Hotelbetrieben spezialisiert ist. Wir kennen die Herausforderungen und die Systeme und wissen, was die potenziellen Gäste benötigen und auf worauf sie Wert legen.“ Ein kompetentes Mitarbeiter-Team hat die Geschäftsführerin auch schon zusammengestellt, denn sie kann sich die Mitarbeiterinnen des Flair Büros sozusagen flexibel „ausleihen“. Sophie von Seydlitz: „Wir stärken mit der GmbH-Gründung die Muttergesellschaft, den Flair Hotels e.V., denn mit Hotelfux wollen wir mit unseren auf die Branche abgestimmten Angeboten und Leistungen Geld verdienen und dies wird der Flair Hotelkooperation zugute kommen. Die Flair-Mitglieder dürfen sich schon bald auf sinkende Mitgliedsbeiträge freuen. Dafür bekommen sie alle die gleichen Leistungen und können zum Vorzugspreis bei der Tochtergesellschaft hochspezialisierte Marketing- und Vertriebsleistungen zusätzlich einkaufen.“

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link