Hotelbad Die Dusche als Masseur

„Aquamoon“ von Dornbracht massiert mit drei verschiedenen Strahlarten. (Bild: Dornbracht)

Dornbracht betont die Bedeutung des Hotelbads als Rückzugsort und Mini-Spa. Da passt es ins Bild, dass die Dusche auf drei unterschiedliche Arten massiert.

Den Bogen zum Trendthema Farbe spannt Andreas Dornbracht, geschäftsführender Gesellschafter von Dornbracht: „Individuell kombinierbare Oberflächen und markante Farben für den Bad- und Spa-Bereich bieten eine neue Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten.“

Daneben betont Dornbracht die Bedeutung des Bads als Rückzugsort und Mini-Spa. „Multisensorische Wasseranwendungen“ oder kurz „Aquamoon“ nennt Dornbracht sein entsprechendes Produkt: Die Dusche massiert mit drei unterschiedlichen Strahlarten, das Licht eines unsichtbar integrierten LED-Bandes soll an Mondlicht erinnern. Darüber hinaus verfügt „Aquamoon“ über speziell entwickelte sogenannte Signature Treatments, die auch Duft versprühen.

ISH-Stand: Halle 4.1, Stand F99 und G54