Hotel Lindner Bad Aibling Jost Deitmar wird Romantiker

Jost Deitmar und Thomas Edelkamp (r.) freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. / © Romantik Hotel Lindner/Raphael Lichius

Das Hotel Lindner in Bad Aibling ist ab sofort ein Romantik-Hotel. Betreiber Jost Deitmar und Romantik-Vorstand Thomas Edelkamp unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung.

Anzeige

Jost Deitmar gehört seit Jahrzehnten zu den bekanntesten Hoteldirektoren Deutschlands und wurde mehrfach ausgezeichnet. Vor wenigen Wochen hat seine J.C.D.-Hotelgesellschaft als Betreiber das Hotel Lindner in Bad Aibling übernommen. Über 150 Jahre führte die Familie Greither-Lindner das Vier-Sterne-Haus, dessen Ursprünge im Mittelalter liegen. Jost Deitmar war bereits einige Monate zuvor als Berater für die Familie in Oberbayern tätig, die nun das renommierte Hotel in seine Hände legt und ihm als geschäftsführender Gesellschafter das Vertrauen ausspricht. Deitmar will das Hotel und seine Gastronomie wieder zum gesellschaftlichen Mittelpunkt im Chiemsee-Alpenland machen.

„Wir freuen uns sehr, einen der renommiertesten Hoteliers und Gastgeber Deutschlands bei Romantik begrüßen zu können“, sagt Thomas Edelkamp. „Mit dem Hotel Lindner zu Romantik zu gehen, lag auf der Hand,“ ergänzt Jost Deitmar. „Wir wollen eine starke Marke und einen Verbund mit einem internationalen Distributionsnetzwerk, das funktioniert und tatsächlich Gäste bringt. Für uns kam nur Romantik in Frage“, so Deitmar weiter. Romantik hat in den vergangenen drei Jahren europaweit massiv in die Marke, in den Vertrieb und in neue Technologien investiert.

 

 

Anzeige