Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleHotel Berlin Central District::Friedemann Heinrich ist Executive Chef

Hotel Berlin Central DistrictFriedemann Heinrich ist Executive Chef

Mit Friedemann Heinrich kommt ein erfahrener Gastronom an die Spree, der die gesamte kulinarische Ausrichtung im Hotel Berlin Central District als Executive Chef verantworten soll.

Friedemann Heinrich soll zukünftig sowohl das gastronomische Angebot der Restaurants, Bars und Lounges sowie des gesamten Veranstaltungsbereichs leiten. In seiner vorherigen Station, dem The Ritz-Carlton in Doha, leitete er einige der beliebtesten Restaurants der Stadt sowie den Bankettbereich.

Beruflicher Werdegang

Nach absolvierter Kochabschlussprüfung 2012 in Österreich ist Friedemann Heinrich durch Europa gereist – dabei wurde sein Interesse für lokale Zutaten, exotische Gewürze, Saucen, Pasten und Tinkturen geweckt. Ab 2012 war er im Nahen Osten tätig: im Libanon, in Jordanien und in Qatar. Von 2015 bis 2018 unterrichtete er an der Royal Academy of Culinary Arts in Amman, bevor er das St. Regis Amman als kulinarischer Leiter eröffnete.

Dort führte er arabische, spanische sowie internationale Restaurantkonzepte in Jordanien ein und realisierte Bankettveranstaltungen. Zuletzt war er im The Ritz-Carlton, Doha tätig, wo er von 2020 bis 2022 ein Küchenteam von über 100 Köchen, darunter sieben Küchenchefs, aufgebaut hat, das in sieben Restaurants ein breites Spektrum an gastronomischen Richtungen abdeckte.

Verwendung und Verarbeitung der Produkte

Eine seiner größten Stärken ist nach eigenen Angaben die verantwortungsvolle und sachgerechte Verwendung des gesamten Produkts, ohne Kompromisse bei Qualität und Frische. In seinem Team will er das Verständnis für die Produkte und die Arbeit, die in ihrer Produktion steckt, schärfen.

„Man muss verstehen wie die Produkte hergestellt werden, wie sie in ihrer Umgebung verwurzelt sind und wie viel Arbeit dahintersteckt, um sie auf den Teller zu bekommen. Nur so lernt man es, nicht nur auf ihre Optik zu achten. Dies wiederum hilft bei der sinnvollen Verwendung und Verarbeitung der Produkte in der Küche, um so letztendlich auch Lebensmittelabfälle so gut wie möglich zu minimieren“, sagt Friedemann Heinrich.

Regionale Produkte

Ein weiterer wichtiger Baustein seiner Arbeit ist die Beziehung zu Produzenten und Lieferanten. Die regionale Herkunft der Produkte, ihre nachhaltige Herstellung und Saisonalität sollen für Friedemann Heinrich eine grundlegende Bedeutung bei ihrer Auswahl spielen.

Aramis Gianella-Borradori, General Manager des Hotel Berlin Central District sagt: „Wir freuen uns sehr gemeinsam mit Friedemann Heinrich auf die Transformationsreise zum JW Marriott Berlin zu gehen. Er versteht worauf es in der Luxushotellerie ankommt und wird uns und die Stadt Berlin mit seinem internationalen Know-how bereichern.“

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link