Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Coronakrise Homeoffice von überall auf der Welt: Citizen M bietet Übernachtungen im Abo

Homeoffice von überall auf der WeltCitizen M bietet Übernachtungen im Abo

Homeoffice mal anders bietet nun auch Citizen M an. Interessierte können ein Package namens “Global Passport” buchen, welches wie ein Abo funktioniert: An 30 Tagen können die Gäste in unterschiedlichen Hotels der Gruppe wohnen und von dort aus arbeiten.

Der “Global Passport by Citizen M” beinhaltete ein Paket von 30 Tagen. Wo die Reisenden einchecken, können sie selbst entscheiden. Einzige Voraussetzung: Sie müssen minimum sieben Nächte in einem Haus beziehungsweise maximum 29 Nächte in einer Location verbringen. Insgesamt können sich die Gäste aus 21 Häusern in 14 Städten ihre Lieblingsdesitinationen heraussuchen, unter anderem im Portfolio: London, Amsterdam und New York. Der Preis beträgt 1.500 Euro, umgerechnet also etwa 50 Euro pro Nacht. Gebucht werden kann monatlich oder für mehrere Monate im Voraus. Wifi ist im Preis inbegriffen, das Frühstück muss dazugebucht werden. Allerdings: Aktuell hat das Unternehmen nur 1.000 Pässe im Angebot. Interessierte müssen also schnell sein.

Anzeige

Unsere letzten Beiträge

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link