Hilfe per TelefonCorona-Coaching-Hotline eingerichtet

Fotolia (Bild: Fotolia)

Die bei München ansässige Coaching-Firma Michl Group schaltet eine Corona-Coaching-Hotline. Das neue Angebot soll Unternehmen und Privatpersonen helfen, schwierige Entscheidungen in der Krise zu treffen.

Anzeige

Dieser Artikel ist Teil unserer umfassenden Berichterstattung über die Coronakrise. >>> zur Übersicht

Die Michl Group launcht eine eigene Corona-Coaching-Hotline. Diese richtet sich an alle, die in der aktuellen Situation mit ungewohnt vielen oder schwierigen Entscheidungen ringen. Denn die Geschwindigkeit, mit der sich die Lage im Alltags- und Geschäftsleben derzeit verändert, führt bei vielen Menschen zur Überforderung.

Hier setzt das Angebot der Coaches aus Eichenau bei München an: Unter der (nicht kostenfreien) Hotline-Nummer +49 (8141) 4049442 helfen sie Menschen aus dem DACH Raum, sich innerhalb der aktuellen Herausforderungen zu sortieren und durchdacht zu handeln. Denn Corona stellt Organisationen und Menschen vor neue Herausforderungen. „In Gesprächen mit unseren Kunden, im Freundes- und Bekanntenkreis und in der Familie haben wir festgestellt, dass die momentanen Entwicklungen einen außergewöhnlichen Gesprächsbedarf mit sich bringen“, erzählt Geschäftsführerin Christa Koslitz.

So müssen Geschäftsleitung oder Führungskräfte entscheiden, ob Mitarbeiter ins Büro kommen sollen oder besser zu Hause bleiben. Sie stehen vor der Frage, wie diese arbeiten sollen und wie ein getroffener Entschluss zur Unternehmenskultur passt. Arbeitsnehmer sehen sich vor ganz anderen Herausforderungen: Wie sollen sie angesichts geschlossener Kitas und Schulen und eventuell zu versorgenden Senioren Job und Familie unter einen Hut bringen? Was werden sie tun, wenn ihre größten Sorgen eintreten und sie an ihre Grenzen bringen?

Coaching im Minuten-Takt

Für all diese Fragen gibt es keine Antwort von der Stange, weiß Christa Koslitz. Deshalb ist es ihr und ihrem Team wichtig, im Einzelgespräch und unbürokratisch zu helfen: „Als Coaches arbeiten wir täglich daran, solche Situationen zu entwirren und individuelle Lösungen zu entwickeln. Vor allem aber liegt es uns daran, die Menschen, die sich an uns wenden, schnell handlungsfähig zu machen“, sagt Koslitz. Dabei gehen sie und ihr Team aus erfahrenen Profis unbürokratisch vor. Wer anruft, muss keine komplette Coaching-Stunde buchen, sondern zahlt nur die Zeit, die sie oder er tatsächlich benötigt. „Das können mal die klassischen 90 Minuten sein, aber unter Umständen reicht auch eine Viertelstunde“, sagt die auf Speed-Coaching spezialisierte Geschäftsführerin.

Hier finden Sie die Telefonnummer der (kostenpflichtigen) Hotline:

+49 (8141) 4049442

Anzeige