Hamburger Bauprojekt mit gigantischen Ausmaßen Südliches Überseequartier soll drei Hotels bekommen

Südliches Überseequartier - Herzstück der Hamburger HafenCity (Bild: obs/ARCADIS Germany GmbH/moka studio Unibail-Rodamco-West)

Zu einem der größten Bauvorhaben in Europa entwickelt sich das südliche Überseequartier in der Hamburger HafenCity. Das Gesamtinvestment von einer Milliarde Euro wird auch drei Hotels beinhalten.

Anzeige

Nach dem Mammutprojekt Elbphilarmonie – das hier beheimtete Westin Hotel wurde unlängst von Top hotel getestet – wird in Hamburg das nächste Großprojekt in Angriff genommen. Insgesamt 419.000 qm Bruttogeschossfläche werden im südlichen Überseequartier realisiert. Damit ist es wohl eines der größten Bauvorhaben in Europa.

14 architektonisch herausragende Gebäude beherbergen dann 80.500 qm für den Einzelhandel, 21.000 qm für die Gastronomie und Entertainment inklusive eines Multiplex-Kinos, ein Kreuzfahrterminal mit einem unterirdischen Busbahnhof, drei Hotels, Büros mit ca. 2.400 Arbeitsplätzen und ca. 650 Wohnungen. Mehr als eine Milliarde Euro werden hier insgesamt investiert werden.

14 Gebäude auf 419.000qm Gesamtfläche

“Wir verzahnen ein hoch professionelles Team mit unserem exzellenten Projektmanagement-Systemen das jederzeit einen aktuellen Blick auf der Programm- und Projektebene hat und gleichzeitig alle Anforderungen des Kunden erfüllt. Wir werden hier die höchsten Standards einhalten. Alle Gebäude werden in Sachen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz den Anforderungen genügen,” erklärt Ingo Tribian, Leader Business Development Program Management DACH and Head of Department in Hamburg bei Arcadis. “Wir haben mit Arcadis einen Partner mit der richtigen Erfahrung und Expertise für eine solche einzigartige Mischnutzung gewonnen.

Mit 419.000 qm Gesamtfläche, 14 Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen und einer Investition von über 1 Mrd. Euro ist das südliche Überseequartier eines der wichtigsten und komplexesten Projekte in der Geschichte von Unibail-Rodamco-Westfield. Als Projekt-Consultant wird Arcadis entscheidend zur erfolgreichen Entwicklung des Mixed-Use-Quartiers beitragen “, sagt Jacques Boursault, Leiter Überseequartier Bau bei Unibail-Rodamco-Westfield Deutschland.

Anzeige