Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherHamburg::Erstes NYX Hotel by Leonardo Hotels geplant

HamburgErstes NYX Hotel by Leonardo Hotels geplant

Hamburg bekommt ab Sommer 2023 sein erstes NYX Hotel by Leonardo Hotels. Es ist eines von drei neuen Häusern der Leonardo Hotels, die innerhalb von zwei Jahren in Hamburg eröffnen. Die Erweiterung der Präsenz in der Hansestadt ist nach Unternehmensangaben Teil der globalen Wachstumsstrategie.

„Mit bald acht Häusern in Hamburg erhöhen wir nicht nur unsere Präsenz als attraktiver Arbeitgeber an der Elbe, sondern sind auch vom Wirtschaftsstandort sowie der seit Jahren stetig wachsenden Zahl an Gästen in Hamburg überzeugt“, erläutert Yoram Biton, Managing Director, Leonardo Hotels Central Europe.

NYX Hotel Hamburg Außenredering
Am 15. September feierte das NYX Hotel Hamburg Richtfest, womit der Bau in die heiße Phase geht. (Bild: MACINA digital film GmbH & Co KG)

Das neue Haus in Hamburg wird das achte NYX Hotel der Leonardo Hotels Central Europe. In zentraler Lage, im Stadtteil Hammerbrook, befindet sich das Haus unweit des Hamburger Hafens sowie der Elbphilharmonie. Auf sechs Etagen wird das Hotel 236 Zimmer umfassen.

Die Zeichen stehen auf Wachstum

Kurz nach der Eröffnung des NYX Hotel Hamburg vervollständigen ab Anfang 2024 weitere 84 Apartments, angeschlossen an das Leonardo Hamburg Altona, die Angebotspalette der Leonardo Hotels Central Europe.

Auch über Hamburg will die Hotelgruppe ihre Expansion ankurbeln. Neben der Erweiterung seiner Positionierung im Geschäftsreise- und Tagungsbereich, weitet das Unternehmen sein Portfolio auch im Leisure-Segment zunehmend aus. Weitere Neueröffnungen stehen 2023 in Köln sowie 2024 in Berlin an. Zu den größeren Akquisitionen in jüngster Zeit zählen unter anderem die Übernahme von sechs Häusern auf den Balearischen Inseln sowie Hotels in Stadtlagen in Bukarest und Krakau.

Für die Expansion auf dem europäischen Markt wurde Anfang des Jahres ein Hotelfonds in Höhe von 315 Millionen Euro als Startkapital für Investitionen von einer Milliarde Euro abgeschlossen. In seiner Wachstumsstrategie setzt Leonardo Hotels Central Europe nach eigenen Aussagen auf einen Location-Mix sowie die Stärkung der Mehrmarkenstrategie.


Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Alua Hawaii Ibiza_OutdoorPool
Unter den Neuzugängen: Das Alua Hawaii Ibiza. (Bild: Leonardo Hotels Central Europe)

Balearen: Leonardo Hotels Central Europe übernimmt sechs Häuser
Nach bisheriger Konzentration auf zentrale City- und Business-Standorte, steht der Kurs bei den Leonardo Hotels seit diesem Jahr auf der Erweiterung der Leisure-Destinationen in Europa. Daher will das Unternehmen seine Präsenz an Urlaubszielen wie Mallorca und Ibiza weiter ausbauen. Jetzt lesen!

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link