GreenLine Hotels GmbH expandiert weiter

Immer mehr Hotels sehen das Thema Nachhaltigkeit demnach als USP und schließen sich den GreenLine Hotels an. (Bild: Logo Greenline Hotels)

Wie die GreenLine Hotels GmbH mitteilt, expandiert das Unternehmen weiter. Immer mehr Hotels sehen das Thema Nachhaltigkeit demnach als USP und schließen sich den GreenLine Hotels an.

Anzeige

“Das Jahr hat gut begonnen, neue Mitglieder und GreenLine ist unter den TOP3 beim GreenTec Award nominiert.“, sagt Suzann Heinemann, Geschäftsführerin der GreenLine Hotels. Beim größten Nachhaltigkeits-Award Europas unter die TOP3 zu kommen, hätte sich Heinemann nie träumen lassen. Stolz berichtet sie von ihren Auszeichnungen für ihr nachhaltiges Engagement der letzten Jahre. Alle GreenLine Hotels sind mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert. Immer mehr Hotels erkennen die Wichtigkeit, sich offensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Kunden und Gäste honorieren das Engagement jedes einzelnen Hotels.

70 Hotels, eine Vetriebsplattform

GreenLine ist eine Vertriebsplattform mit knapp 70 nachhaltige Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Polen, Österreich, Schweiz und Italien. Die familiengeführten und in meist ländlichen Regionen gelegenen Hotels werden von GreenLine mit Sitz in Berlin unterstützt, vor allem in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Seit 2014 setzen die GreenLine Hotels mit ihrer Vertriebsplattform sehr auf

Nachhaltigkeit. Alle Hotels sind mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert und haben damit ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche. Immer mehr Unternehmen und Gäste schauen bei ihrer Urlaubsbuchung auf nachhaltige Aspekte.

 

Anzeige