Top hotel-JubiläumGlückwünsche aus der Branche


Einfach top

Seit mehr als 30 Jahren ist Top hotel für uns ein ständiger Wegbegleiter. Von Anfang an haben wir Top hotel als die Fachzeitschrift für die gehobene Hotellerie und Gastronomie gesehen. Mit seinen erstklassig aufbereiteten Themen und Beiträgen ist das Magazin immer am Puls der Zeit. Top hotel hat sich auf seine Zielgruppe fokussiert, ist mit ihr intensiv verbunden und hält stets den wichtigen Kontakt zu den Entscheidern der Branche. Für uns ist Top hotel die Fachzeitschrift, in der wir unsere Zielgruppe treffen – Top hotel ist einfach top.

Paul Mayser, Marketingleiter, Palux AG

 

Breitgefächertes Themenangebot

Mit Top hotel verbinden wir praxisbezogene Informationen auf hohem Niveau. Auch als Lieferant für die Gastronomie schätzen wir das breitgefächerte Themenangebot.

Danke für die bisher großartige Arbeit. Weiter so!

Katrin Moos-Achenbach, Leiterin Export, Rudolf Achbach GmbH & Co. KG

 

 

Ein guter Mix

Ich gratuliere Top hotel recht herzlich zur 300. Ausgabe. Das Magazin ist ein Highlight des Fachmedienmarktes und als Kaleidoskop der Branche aus dem Manageralltag nicht mehr wegzudenken. Seit über 20 Jahren begleitet mich Top hotel in meiner Karriere in der Hotellerie. Ich schaue auch heute noch jedes Mal mit besonderer Freude und Spannung das neue Magazin durch. Es ist stets ein guter Mix aus Unterhaltung, News und Fachartikeln und dabei stets in modernem, frischem Layout mit tollem Bildmaterial. Besonders attraktiv und informativ finde ich auch den Newsletter und die Webseite.

Michael Mücke, Vorsitzender der Geschäftsführung Accor Deutschland

 

Das Magazin für Entscheider

Als Gründer von Fidelio war ich einer der ersten langjährigen Anzeigenkunden. Top hotel war von Anfang das wichtigste Maganzin für Entscheider in der Top-Hotellerie. Die Anzeigen hatten daher eine enorme Wirkung und wurden Klassiker. Der Erfolg von Fidelio ist seither mit dem Erfolg von Top hotel verbunden. Ich wünsche Top hotel weiterhin viel Erfolg und Glück!

Dietmar Müller-Elmau, Geschäftsführer Schloss Elmau

 

Horizonte eröffnet

Etwas bewegen, Begegnungen fördern, sich für Gastlichkeit engagieren, Horizonte eröffnen: Das gelingt Top hotel mit jeder Ausgabe – und schon von Anfang an mit den legendären Floßfahrten auf der Isar. 1987 nahm ich teil. Hier lernte ich freundliche Menschen kennen, die Kunst des Netzwerkens und ein Beispiel für konsequente Beziehungs-PR. Bis heute sind wir einander verbunden.

MuthKomm gratuliert ganz herzlich und sendet eine Riesenportion Anerkennung und viele Glückwünsche zum Jubiläum!

Jochen Muth, Geschäftsführender Gesellschafter JMK Muth Kommunikation GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here