Top hotel-JubiläumGlückwünsche aus der Branche


Eine Plattform für die Hotelbranche

Wir gratulieren dem Freizeit-Verlag Landsberg zur 300. Top hotel-Ausgabe! Seit 30 Jahren berichtet Top hotel über die Hotellerie und hat sich mit komplementären Sonderpublikationen, Diensten und Veranstaltungen vom Fachmagazin zu einer Plattform der Hotelbranche weiterentwickelt. Wir wünschen Top hotel und seinem Team alles Gute für die Zukunft und weiterhin viel Erfolg.

Anzeige

Rainer Bloch, Senior Business Manager, Philips Hospitality TV

 

Der Kritische Begleiter

Das Fachmagazin Top hotel trägt zu Recht den Begriff Top in seinem Namen. Seit seiner Gründung durch Wolfgang Schmitz ist das Magazin der anerkannte kritische Begleiter der Hotel- und Gastronomiebranche. Mit großer fachlicher Kompetenz wird nicht nur analysiert und aufgezeigt, wo die Branche steht, sondern man gibt selbst auch konstruktive und neue Impulse. Ganz besonderer Respekt gilt aber den Machern dafür, dass sie die journalistische Freiheit nutzen und auch bei schwierigsten Themen eine klare Position beziehen, auch wenn das für die politischen Partner und Verbände zeitweise schwer verdaulich ist. Dank und Glückwunsch deshalb an Thomas Karsch und seine Mitstreiter zu kontinuierlich anspruchsvollen Inhalten, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Max Boller, Vorsitzender der Geschäftsführung, Nestlé Professional GmbH

 

Top aufbereitet – top informiert

Die Steigenberger Hotel Group gratuliert der Redaktion zur Jubiläumsausgabe! 300 Mal top aufbereitet, 300 Mal top informiert – für mich gilt die Top hotel inzwischen als unverzichtbare Fachlektüre. Seit 30 Jahren verrät Ihr Magazin, welche Themen unsere Branche bewegen. Wir wünschen Ihnen, dass Sie auch in Zukunft Ihren Anspruch und Ihr Gespür für die richtigen Inhalte beibehalten. Gern weiter so!

Puneet Chhatwal, CEO Steigenberger Hotels AG

 

Überzeugende Ideen und kritischen Geist

Glückwunsch nach Landsberg! 300 Ausgaben Top hotel, das sind 300 prall gefüllte Hefte voll interessanter Berichte, Porträts und Meinungen aus unserer so facettenreichen Branche. Zur Jubiläumsausgabe gratuliere ich den Top hotel-Machern und danke ihnen für die Wegbegleitung der Hoteliers in Deutschland und ihres Hotelverbandes.

Ich wünsche dem gesamten Redaktions- und Verlags-Team weiterhin überzeugende Ideen, einen kritischen Geist und Freude an der Arbeit und dem Freizeit-Verlag den verdienten unternehmerischen Erfolg!

Fritz G. Dreesen, Vorsitzender Hotelverband Deutschland (IHA)

 

Immer auf dem Laufenden

Mit dieser Jubiläumsausgabe lese ich zum 300. Mal Ihr geschätztes Magazin. Für mich als Geschäftsführer der Tele Leasing Gesellschaft ist der redaktionelle Teil wichtig, um auf dem Laufenden zu sein, was sich in Hotellerie und Gastronomie tut. Selbst die Anzeigen sind in diesem Zusammenhang aussagefähig.

Konrad Drexl, Geschäftsführer, Tele Leasing GmbH

Anzeige