Gastronomie-Event Martin Luther King kocht an der Ostsee

Vitalhotel Alter Meierhof

Wenn Thomas Martin („Jacobs Restaurant“, Hamburg), Dirk Luther („Meierei Dirk Luther“, Glücksburg) und Johannes King (Söl’ring Hof, Sylt) (v.li.) zu einer gemeinsamen Veranstaltung ins Vitalhotel Alter Meierhof laden, kann diese nur einen einzigen Namen tragen – richtig: „Martin-Luther-King“. Rund 100 Gäste kamen in den Genuss der Köstlichkeiten, welche die jeweils mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Chefs zubereitet haben.

Gemeinsam servierte das kulinarische Trio den Gästen bei einem Sechs-Gang-Menü mit viel Verve & Esprit ihre Kreationen erster Klasse. Nach einem exklusiven Champagnerempfang standen beispielsweise „Eismeerforelle mit Miso, Koriandersud und Radieschen“ und „Zweierlei vom Perlhuhn mit Artischocke und Perlzwiebel“ auf dem Programm, begleitet von ausgesuchten Weinen und in besonderer Atmosphäre mit Blick auf die Flensburger Förde.

Den Gourmets bot sich am Tisch viel Gesprächsstoff – denn jeder der drei Chefköche hatte zwei Gänge übernommen. Doch für welche jeder zuständig war – dieses Geheimnis ließ sich das Terzett auch bei mehrfachem Nachfragen nicht entlocken. So blieb den Gästen nur, sich beim heiteren Raten dem Genuss ganz hinzugeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here