Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBrandsNewsFuhrpark:: Mit 24 Kilometern pro Stunde durch Tokio

Fuhrpark Mit 24 Kilometern pro Stunde durch Tokio

Ein Fortbewegungsmittel der etwas anderen Art hat das Peninsula Tokyo im Angebot: Mit den „PenCycles“ kommen Gäste des 314-Zimmer-Hauses nicht nur leichter durch die japanische Millionenmetropole, sondern halten sich dabei auch noch fit.

Den Stepper auf drei Rädern, der bis auf 24 km/h beschleunigen kann, hat der japanische Autozulieferer Katayama Kogyo Co., Ltd. gefertigt. Für das Peninsula Tokyo erhielten die „PenCycles“ jedoch ein ganz spezielles Design und präsentieren sich im klassischen Peninsula-Grün mit iPhone-Halterung.

Die drei „PenCycles“, die den Fuhrpark – bestehend aus einem Rolls-Royce Phantom II von 1943, zwei Mini Cooper S Clubman und einem Tesla Model S – ergänzen, stehen den Gästen täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr kostenlos zur Verfügung. Sportbegeisterte können bei jedem Pedaltritt sanft die Muskulatur trainieren. Wer es dagegen gemächlicher mag, kann dem Drei-Gang-Rad einen elektrischen, wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Batterie-Motor zuschalten.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link