FBMA Zur 42. Hauptversammlung nach Hamburg

FBMA

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der FBMA findet vom 16. bis 18. April in Hamburg statt. Für die Mitgliederversammlung und das Get-together wurde das Lindner Park-Hotel Hagenbeck als Veranstaltungsort ausgewählt.

Ein wichtiger Punkt auf der Agenda der Mitgliederversammlung, die Samstag, den 16. April, stattfindet, sind die Wahlen auf Bundesebene für die Präsidiumsämter des Vizepräsidenten und des Schatzmeisters. Zur Wahl stellen sich Michael Bläser als Vizepräsident und Oliver Gade als Schatzmeister, die sich beide bereit erklärt haben, die Ämter für zwei Jahre ehrenamtlich für die FBMA auszuüben.

Am Sonntag, den 17. April, begrüßt Kai Hollmann die Teilnehmer im erst kürzlich eröffneten 25hours Hotel Altes Hafenamt. Während des Aufenthaltes in dem Hotel stehen zwei Vorträge auf dem Programm: Matthias Rieger, Geschäftsführer des Hamburg Cruise Centers, wird über die „Kreuzfahrtindustrie in Hamburg“ referieren, Stephan Jung, Gründer und CEO von Eisberg Positioning, wird einen Vortrag zum Thema „So lebst Du morgen: Inspiration. Innovation. Ideen.“ halten.

Am Abend findet im Louis C. Jacob die 61. Brillat Savarin Plakettenverleihung statt. Mit dieser wird in diesem Jahr Horst Rahe, geschäftsführender Gesellschafter der deutschen Seereederei in Rostock, geehrt.

Weitere Informationen auf www.fbma.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here