F&BAtlantic bietet High Tea auf der Alster

Schiffahren und Tee trinken: Das Hotel Atlantic serviert seinen High Tea erstmals nicht in den Räumen des Hotels, sondern auf der Alster. Im September, Oktober und November werden Earl Grey, Gurkensandwiches und Scones auf den berühmten Alsterdampfern der ATG Alster-Touristik kredenzt.

Anzeige

Damit die Gäste den High Tea mit Blick auf das vorbeigleitende Hamburg-Panorama der City, die versteckten Villen am Ufer und die grüne Idylle in den Seitenkanälen so genießen können, wie er in der Halle des Grandhotels jeden Nachmittag gereicht wird, geht ein Team des Hotel Atlantic mit an Bord. Es gestaltet den stilvollen Rahmen mit edlem Teegeschirr, Tee-Sets, eleganter Tischwäsche und natürlich den bekannten Etageren. Zudem umsorgt die Crew die Gäste während der zweistündigen Fahrt.
Einsteigen können Interessierte am Jungfernstieg oder direkt über den Steg des Hotels. Der Alsterdampfer legt dort am 8. September, 13. Oktober und 10. November 2019 um 15 Uhr ab. Der High Tea auf dem Alsterdampfer ist für 87 Euro pro Person buchbar über die Website des Hotel Atlantic.

Anzeige