Fairmas Trendbarometer Wetterfühlig

AIP

Die Temperaturen steigen und mit ihnen vielerorts auch Auslastung und RevPAR. Vor allen die Hoteliers in Düsseldorf, Frankfurt und München prognostizieren im Fairmas Trendbarometer sehr gute Geschäfte zum Frühjahrsanfang. In Köln und Hamburg bleibt es hingegen noch etwas frostig.

 

Berlin:

The same procedure …

Ausgangslage: Die starke März-Performance aus 2015 konnten die Hauptstadt-Hoteliers in diesem Jahr nicht wiederholen. Einzig die ITB hat im vergangenen Monat für bessere Raten gesorgt, ansonsten drückten vor allem die Osterferien auf das Geschäft.

Fairmas-Ausblick: Im April sorgen medizinische Kongresse für gute Nachfrage und werden höhere Raten bringen. Insgesamt ist auch die Corporate-Nachfrage vielversprechend, sodass die Berliner Hoteliers einen positiven Forecast abgeben konnten. Die Voraussetzungen für den Mai sind vergleichbar mit dem Vorjahr, da es nur eine volle Businesswoche geben wird.

Düsseldorf:

Düsseldorf tanzt im Messe-Takt

Ausgangslage: Trotz Top-Messen wie der ProWein und der Beauty musste Düsseldorf im März einen starken Rückgang beim RevPAR von elf Prozent hinnehmen, was unter anderem mit dem fehlenden Overflow von Kölner IDS erklärt wurde.

Fairmas-Ausblick: Messen bestimmen auch das Geschäft im April und Mai: Die im Zweijahresrhythmus stattfindende Wire & Tube ist der Hauptgrund für den überproportionalen RevPAR-Anstieg im April von über 60 Prozent. Der Mai zeigt ebenfalls ein deutliches Wachstum mit einem RevPAR-Plus von 25 Prozent. Die zwei Tage der DRUPA wirken sich dabei positiv auf die Rate aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here