Expansion Neue Essential by Dorint Hotels in Herford und Essen

Die neue Mid-Scale-Marke „Essential by Dorint“ wächst im Oktober um zwei Bestandshäuser – beide firmierten zuvor als Best Western Hotels.

Anzeige

Das 98 Zimmer Haus in Herford/Vlotho ist bislang unter dem Logo Best Western bekannt und wird nun der erste Franchise-Betrieb innerhalb der neuen Dorint Marke. Zugleich ist es bereits das dritte Hotel, das der strategische Partner Halbersbacher Hospitality Group als einen Dorint Franchise Betrieb führt.

Das 22 Mitarbeiter starke Essential by Dorint Essen – ebenfalls zuvor ein Best Western – kommt als Pachtobjekt zu Dorint. Mit dem strategischen Partner Te Management GmbH aus München ist es bereits das zweite Hotel, nachdem man gemeinsam ein neues Dorint Hotel in Nürnberg entwickelt. Das Hotel, das vor genau 25 Jahren in der markanten Form des Buchstabens „Y“ erbaut worden ist, verfügt aktuell über 101 Zimmer. Durch einen neuen Anbau werden bis 2022 insgesamt 185 Zimmer verfügbar sein, im Rahmen umfangreicher Modernisierungsmaßnahmen wird zudem das Bestandsgebäude bis 2020 komplett renoviert.

Anzeige