ExpansionModehaus Hirmer plant weitere Hotels in Österreich

Die drei historischen Gebäude ©Land Salzburg/Melanie Hutter

Für Mode ist Hirmer bekannt, nach der Übernahme der Travel Charme Hotels im März dieses Jahres ist das Münchner Unternehmen auch unter die Hoteliers gegangen. Im Zentrum des Kurortes Bad Gastein sollen Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in denkmalgeschützten Bestandsgebäuden entstehen.

Anzeige

Erst vor wenigen Monaten hatte eine Immobiliengesellschaft die historischen Gebäude „Hotel Straubinger“, „Badeschloss“ und „Post“ am Straubingerplatz gekauft. Nun gehen die drei Häuser an Hirmer. Insgesamt 7,5 Millionen Euro lässt sich das Münchner Unternehmen die Liegenschaften kosten. Entstehen sollen innerhalb von drei Jahren Hotels im gehobenen Segment.

 

Anzeige