Expansion: H-Hotels eröffnen erstes Haus in Österreich

Foto: H-Hotels

H-Hotels weiter auf dem Vormarsch: Am 29. Oktober 2018 hat das familiengeführte Unternehmen erstmalig ein Hotel in Wien eröffnet und verstärkt damit seine Präsenz in Österreich. Das H+ Hotel in Wien verfügt über 77 Zimmer und befindet sich in zentraler Lage in der Nähe des Palais Liechtenstein.

Anzeige

Zentrumsnahes H+ Hotel Wien

„Die Expansion an Topstandorten in neuen Märkten ist für uns ein wichtiges Thema“, erklärt Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG. „In der österreichischen Hauptstadt sehen wir großes Potential für uns.“ Nur 500 Meter vom Palais Liechtenstein und dem Franz-Josefs-Bahnhof entfernt, wird das H+ Hotel Wien in fußläufiger Entfernung zum Zentrum eröffnen.

Das erste H+ Hotel in Wien ist barrierefrei und offeriert seinen Gästen 77 Zimmer auf sieben Etagen mit moderner Ausstattung sowie elf Parkplätze in der Tiefgarage direkt am Hotel. Inbegriffen ist kostenloses WLAN sowie eine eigene Kaffee- und Teestation. Ein Teil der Zimmer verfügt zusätzlich über eine eigene Terrasse. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein großzügiges Frühstücksbuffet, ein modernes Restaurant mit 72 Plätzen sowie eine Hotelbar.

Anzeige