Eröffung in Tschechien Prag ist nächstes Ziel von Zleep Hotel

Das neue Zleep Hotel Prague wird neben 166 Zimmern eine Lobby, Rezeption und Snackbar im skandinavischen Design beherbergen. (Bild: Atelier M1 architekti s.r.o.)

Nach den Ankündigungen für die ersten beiden deutschen Zleep Hotels in Hamburg und Frankfurt wurde seitens Deutsche Hospitality jetzt der erste Standort in Tschechien bekanntgegeben. 2024 soll das Haus im Südwesten Prags an den Start gehen.

Anzeige

Das neue Haus entsteht als Teil eines Mixed-Used Developments bestehend aus einer internationalen Schule, Wohneinheiten, Büros und einem Einzelhandelsbereich. Es liegt im Entwicklungsgebiet Waltrovka, einem Projekt der Penta Group, das moderne Wohn- und Geschäftsgebäude sowie einen zwei Hektar großen Park umfasst.

Das neue Zleep Hotel wird neben 166 Zimmern eine Lobby, Rezeption und Snackbar im skandinavischen Design beherbergen. Nach Ankündigung der ersten Hotelprojekte in Spanien und Deutschland markiert die Deutsche Hospitality mit dem Zleep Hotel Prague einen weiteren wichtigen Schritt im Rahmen ihrer globalen Expansionsstrategie.

„Der neue Standort ist die perfekte Ergänzung unseres Portfolios. Wir sehen eine hohe touristische Nachfrage in der tschechischen Hauptstadt und bieten mit dem Zleep Hotel Prague sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisenden eine kostengünstige Unterkunft in einer Top-Lage“, erklärt Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. Das Hotel im markencharakteristischen nordischen Design befindet sich in verkehrsgünstiger Lage im Südwesten Prags und ist gut an den öffentlichen Nahverkehr, den Flughafen sowie die Altstadt angebunden.

Anzeige