„Echt Grün Rate“ der Achat HotelsRessourcen schonen und Schokolade retten

Die "Echt Grün Rate" kann ab zwei Übernachtungen gebucht werden. (Bild: Achat Hotels)

Die Achat Hotels haben für alle ihre 35 Hotels die „Echt Grün Rate“ eingeführt. Diese gibt es ab zwei Übernachtungen, sie ist die günstigste Rate und beinhaltet den kompletten Verzicht auf Zimmerreinigung und Wäsche-Wechsel.

Anzeige

„Dadurch sparen wir nicht nur durchschnittlich 12,5 Liter Wasser pro Tag und Zimmer, sondern auch Reinigungsmittel und Verbrauchsartikel“, erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter Philipp v. Bodman. Flankiert wird die neue „Echt Grün Rate“ von einer Kooperation mit Rettergut, einem Team aus Berlin, das sich der Rettung von Lebensmitteln verschrieben hat. Zu seinen Produkten gehört auch ein ganz besonderer Schoko-Riegel, der aus einem Schokoladen-Mix besteht, der bei der Produktion entsteht und eigentlich weggeworfen werden würde. Die gerettete Schokolade gibt es ab sofort für alle Bucher der „Echt Grün Rate“ als alternatives Betthupferl. Der Riegel wird CO2-neutral und somit nachhaltig produziert und ökologisch verpackt.

Zudem unterstützt Achat mit jeder „Echt Grün Raten-Buchung“ die Gemüse Ackerdemie, ein theorie- und praxisbasiertes Bildungsprogramm des Ackerdemia e. V. Hier bauen Kinder und Jugendliche ihr eigenes Gemüse an – direkt an der Kita oder Schule.

 

Anzeige