East Hotel HamburgChefköche tauschen Küchen

Haben den Arbeitsplatz getauscht: (v.l.) Thilo Haberland und Jonas Straube. (Bild: East Hotel Hamburg)

Küchentausch: Chefkoch Thilo Haberland wechselt vom Sushi-Restaurant “Coast by East” in das “East Restaurant” des East Hotels in Hamburg. Jonas Straube übernimmt als Küchenchef des “East Restaurants” den Platz im “Coast by East”.

Anzeige

Jonas Straube stellt seit 2012 im East seine Vielseitigkeit unter Beweis. Zudem ist der Gewinner des „Next Chef Awards 2016“ Herausgeber und Autor seines eigenen Kochbuchs „Next Chef Crossover“. Seine Karriere begann nach der Ausbildung im sauerländischen Landhotel Gasthof Schütte mit weiteren Schritten im Ausland, wie 2011 im Hotel Kulm in St. Moritz und zwei Jahren im “Coast by East Mallorca”, welches im Yachthafen von Port Adriano liegt. 2013 zog es den gebürtigen Sauerländer erstmalig in die Hansestadt, um im “Coast by East Hamburg” als Chef de Partie und später als Souschef für den hohen Qualitätsanspruch an asiatischer Kulinarik zu sorgen. Als Souschef eröffnete er 2014 das Störtebeker „Beer & Dine“ in der Elbphilharmonie und wechselte 2017 als zweiter Küchenchef in das “East Restaurant”. Seit September 2019 ist Jonas Straube als neuer Küchenchef zurück im “Coast by East” Hamburg – seinem „Zuhause“, wie er selbst sagt.

Neuer Küchenchef im “East Restaurant” ist dafür sein Kollege, der gebürtige Berliner Thilo Haberland. Er begann seine Karriere mit einer Ausbildung im Park Hotel Bansin auf Usedom. Nach seinem Zivildienst übernahm er den Posten als Demi Chef Tournant im „Kayto Restaurant“ Berlin. Bei mehrjährigen Anstellungen in unterschiedlichen Restaurants im Hotel Ehrenbach in Kitzbühel und im Gourmet Restaurant „MAD“ in Ischgl, lag sein Fokus immer mehr auf der asiatischen Küche. 2012 bis 2013 war Haberland zum ersten Mal als Chef de Partie im Hamburger “Coast by East” angestellt, wohin es ihn nach drei Jahren und weiteren Anstellungen, unter anderem im Michelberger Hotel und dem „Sage Restaurant“ in Berlin 2016 als Souschef wieder zurückzog. Dort nahm seine Karriere Fahrt auf und er wurde stellvertretender Küchenchef. Erstmalig als Küchenchef ist Thilo Haberland nun für ein 18-köpfiges Team und die Kulinarik des “East Restaurants” mit 230 Sitzplätzen verantwortlich.

 

Anzeige