Deutsche HospitalityNeue General Manager in Jena

Führungswechsel in den Häusern der Deutsche Hospitality in Jena: Seit 1. Dezember ist Matthias Dittmeier (Foto) GM des Steigenberger Esplanade, ab 18. Dezember übernimmt Steffen Krause die Leitung des Maxx Hotel. Andreas Zeitler, der bislang für beide Hotels zuständig war, wird Ende Dezember in den Ruhestand eintreten.

Matthias Dittmeier verfügt über langjährige Erfahrung in der Hotellerie und kehrt in das Steigenberger Esplanade zurück, wo er bereits von 2008 bis 2012 als stellvertretender Hoteldirektor und F&B-Manager tätig war. In der Zwischenzeit leitete er als General Manager das Steigenberger Hotel Linz.  

Steffen Krause kennt die Jenaer Hotellandschaft ebenfalls gut, auch er war unter anderem als stellvertretender Hoteldirektor und F&B-Manager im Steigenberger Esplanade tätig. Erst kürzlich wurde der Betreibervertrag für das Maxx Hotel Jena mit der NL Hotelbetriebsgesellschaft mbH vorzeitig verlängert, somit bleibt das Haus langfristig im Portfolio der Deutschen Hospitality.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here