FCSI Jahrestagung 2014Challenge–Change–Chance in Hamburg

Im Mercure Hotel Hamburg City findet vom 14. bis 16. November die FCSI Jahrestagung 2014 statt. Hierbei stehen unter dem Titel »Digitale Wertschöpfung – FCSI 3.0« am Samstag interessante Impulsvorträge zu den Themenschwerpunkten Nachwuchs und Generation Y,  Social Networking und Suchmaschinenoptimierung sowie praxisnahe Workshops auf der Agenda. Beitrag mit Video

Es referieren Experten aus den Reihen des FCSI, wie Andreas Romani, Social Media Freak und Spezialist für Digitales Storytelling, sowie externe Branchenkenner. Aus Hamburg konnte der bekannte Fachjournalist Carsten Hennig gewonnen werden. Er ist „Macher“ von Hotelier.TV und Chefredakteur von hotelier.com ist. Er beleuchtet die „Macht der Bilder in der Digitalen Welt“ mit Vortrag und Interviews.

Als weitere Top-Referentin ist Constanze Ochs mit von der Partie, die bereits beim Deutschen Hotelkongress 2014 für große Aufmerksamkeit sorgte. Als Specialist People Communications bei McDonald’s Deutschland erzählte sie am Beispiel ihres Chefs Wolfgang Goebel, was die die Generation Y vor den Älteren wünscht.  Constanze Ochs ist in der Zwischenzeit für Ernst & Young mit Sitz in Zürich tätig. Der Titel Ihres Vortrages lautet:  Generation Y – Cha-Cha-Cha! (Challenge – Change – Chance).

Die Einladung zur FCSI-Jahrestagung als Video

{vimeo}108463728|600|370|0{/vimeo}

 

Veranstaltungsort der FCSI-Tagung ist das MERCURE Hotel Hamburg City. Kollegiale Übernachtungspreise sind ein Grund, am besten zu zwei anzureisen und/oder noch eine Nacht dranzuhängen. Buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Mercure Hotel unter dem Stichwort „FCSI Jahrestagung“ – per Telefon, Fax oder Mail: T +49 (0)40 23638 711 F +49 (0)40 23638 145 E-mail: h1163-am@accor.com.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here