Carlson Hotels Tejera wird neuer CEO

Ab Februar übernimmt Federico González Tejera die Position des CEO bei Carlson Hotels. Er folgt auf David Berg, der 2014 als COO zur Gruppe kam und seit Mai 2015 Vorstandsvorsitzender war. Tejera hatte die gleiche Funktion zuvor bei NH Hotels inne.

Anzeige

Erst vor wenigen Wochen war der Verkauf der Carlson Hotels an die chinesische HNA Group abgeschlossen worden, nun wird ein neuer CEO eingesetzt. Tejera war im vergangenen Jahr von der Aktionären der NH Hotel Group nicht im Vorstand bestätigt worden; NH gehört anteilig ebenfalls zum HNA-Hotelimperium.

Federico González Tejera war seit 2012 Chef der NH Hotel Group, bevor er im Juni 2016 den Posten verlassen musste. Verärgerte Aktionäre befürchteten einen Interessenkonflikt wegen des Kaufs von Carlson Rezidor durch HNA. Die amerikanische Gruppe mit ihren Marken Radisson Blu oder Park Inn ist gerade auf dem europäischen Kontinent ein direkter Mitbewerber zu NH Hotels. Die Chinesen hatten sich Ende April eine Mehrheitsbeteiligung an Rezidor Hotel Group AB gesichert; an NH Hotels ist HNA mit knapp 30 Prozent beteiligt (wir berichteten).

Carlson CEO David Berg behält seinen Posten noch bis Ende des Monats. Gründe für sein Ausscheiden wurden nicht bekannt.

Pikant: Am Tag der Ernennung Tejeras wird auch ein neuer NH-CEO bekanntgegeben: Ramon Aragones Marin, der bisherige Executive Managing Director of Business and Operations.

Anzeige