Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleA-ROSA Sylt und Travemünde::Büchel und Seiger neue Küchenchefs

A-ROSA Sylt und TravemündeBüchel und Seiger neue Küchenchefs

Neue Küchenleitungen in zwei Restaurants der Häuser auf Sylt und in Travemünde: Patrick Büchel übernimmt die Verantwortung von Sarah Henke im „Spices“, Dirk Seiger löst Christian Scharrer im „Buddenbrooks“ ab.

Das euro-asiatische Restaurant „Spices“ des A-ROSA Sylt, 2013 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, wechselt in die Räume der „Cucina della mamma“, die umfangreich renoviert werden. Das Restaurant steht ab 1. April auch unter neuer Leitung. Die bisherige Chefin Sarah Henke übergibt die Verantwortung an Patrick Büchel, bisher Sous-Chef bei Küchenchef Christian Scharrer im Zwei-Sterne-Restaurant „Buddenbrooks“ des A-ROSA Travemünde.

Der Hamburger mit Wurzeln in Singapur ist ein jahrelanger Wegbegleiter von Scharrer und ein hervorragender Kenner der fernöstlichen Küche. „Im ‚Spices’ kann Patrick sich endlich ganz seiner Leidenschaft für die asiatische Kochkunst widmen“, schwärmt Resortdirektor Gordon Debus, für den Büchel „die Traumbesetzung“ ist. „Ich bin sicher, Patrick wird bei uns seinen ganz eigenen Stil entwickeln. Wir sind gespannt darauf!“

Der neue Küchenchef übernimmt ein bestens eingeführtes Restaurant, das in den neuen Räumen rund um den „Sushi Cube“ einen geeigneten Rahmen für die außergewöhnliche Küche erhalten wird. Das Interieur kombiniert asiatisch-schlichte Konturen mit edlen Materialien. An die Stelle des bisherigen Halbpensions-Restaurants, der Trattoria „Cucina della Mamma“, tritt das neue Gastro-Konzept „Dünenrestaurant“, das sich in den neu gestalteten Räumen des bisherigen Restaurants „Spices“ befindet. Der Umzug und Umbau der Restaurants erfolgt bei laufendem Betrieb und soll am 21. März abgeschlossen sein; am 1. April steht die offizielle Eröffnung an. Das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete „La Mer“ unter der Leitung von Sebastian Zier wird den bewährten Kurs halten – wenn auch ohne Chef-Pâissier Christian Hümbs, der das Restaurant Ende März verlassen wird.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link