Budget-Hotellerie Friedrich W. Niemann betreibt das 122. B&B Hotel

B&B Hildesheim

Die Budget-Hotelkette eröffnete ihr jüngstes Hotel in Hildesheim. Dies steht unter dem Management der MCH von Friedrich W. Niemann, einem langjährigen Hilton-Manager.

Anzeige

Nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit eröffnete die erfolgreiche Budget-Hotelgruppe am 10. Dezember 2018 ihr erstes Haus in Hildesheim. Es befindet sich auf dem früheren Posthof und liegt damit in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und dem historischen Marktplatz.

„Wir haben mit unserem Hotel einen idealen Standort in Hildesheim, der für Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen attraktiv ist. Das Team freut sich darauf, den Gästen mit Rat und Tat für einen tollen Aufenthalt in Hildesheim zur Verfügung zu stehen”, sagt Friedrich W. Niemann, Geschäftsführer der Management Gesellschaft (MCH GmbH) des B&B Hotel Hildesheim.

Auf Facebook ergänzte der langjährige Hilton-Manager, der unter anderem vor sechs Jahren das Waldorf Astoria Berlin eröffnete: “Wir sind sehr stolz darauf, als Betriebsleiterin Patrizia Niemann gewonnen zu haben und freuen uns nun auf viele Freunde und Gäste.”

Das fünfstöckige Hotel wurde auf einer Grundstücksfläche von 2.600 qm errichtet und verfügt über 98 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer mit insgesamt 192 Betten.Die Zimmer sind ab 52 Euro buchbar.

Anzeige