Buchungsportale Booking verbessert den "BookingButton"

´ (Bild: Shutterstock)

Mit der Weiterentwicklung sollen Unterkünfte jeder Größe einfacher Buchungen über ihre Online-Kanäle generieren können. Unter anderem gibt es eine Zahlungsunterstützung für über 50 Währungen.

Anzeige

Booking.com unterstreicht die Vorzüge des optimierten “BookingButtons” wie folgt: “Wie schon bei der vorherigen Version sind alle Buchungen, die über den BookingButton generiert werden, 100 Prozent kommissionsfrei, werden sofort bestätigt und beinhalten Kundenservice rund um die Uhr. Der BookingButton wird auch weiterhin automatisch mit Booking.com synchronisiert, um sicherzustellen, dass die Raten und Verfügbarkeiten einer Unterkunft stets aktuell sind. Zusätzlich kann der BookingButton sowie der gesamte Buchungsprozess mit nur wenigen Klicks während der Einrichtung sofort in über 40 Sprachen übersetzt werden. Das bedeutet, dass Kunden weltweit mit einem guten Gefühl und in ihrer eigenen Sprache buchen können.”

Folgende Funktionen wurden integriert:

• Für Mobilgeräte geeignetes Design, damit potentielle Gäste auch von unterwegs buchen können, egal welches Gerät sie nutzen.

• Individueller Look, der sich der bestehenden Marke der Unterkunft anpasst, inklusive Logo, Fotos und Farben. Das Aussehen kann jederzeit mit nur wenigen Klicks aktualisiert werden.

• Einfache Integration in beliebte Social-Media-Plattformen, wie z.B. Facebook, um so potentielle Kunden über mehrere Kanäle zu erreichen .

• Funktion, die alternative Reisedaten vorschlägt, um Kunden zu ermutigen, andere Zeiträume zu buchen, sollte ihre erste Wahl nicht verfügbar sein.

• Zahlungsunterstützung in über 50 Währungen, sodass Unterkunftsbesitzer einfach und sicher Buchungen von Gästen aus der ganzen Welt annehmen können.

Pepijn Rijvers, Senior Vice President bei Booking.com: „Mit dem neuen BookingButton können Unterkünfte auf der ganzen Welt die Vorteile von sofort bestätigten Online-Buchungen genießen. Das ermöglicht einen größeren Geschäftserfolg für unsere Partner und es können mehr potentielle Gäste erreicht werden, ganz egal welchen Kanal diese zur Buchung nutzen.”

Der BookingButton ist für Unterkunftsanbieter, die bereits einen Eintrag auf Booking.com haben, ab zehn Euro pro Monat verfügbar.

Anzeige